Energiebewusste Stadtvilla in Bestlage

Stadthäuser | Hamburg-Niendorf
Lütt Kollau 9, 22453 Hamburg
150,00 m²
  • bis zu 51 % Energieautarkie durch 8,1 kW/p Photovoltaikanlage
  • ca. 400 m2 große Grundstücke mit Stadtvilla im mediterranen oder klassischen Stil
  • Luft-Wasser-Wärmepumpe
  • beliebte, eingewachsene Lage im Grünen
  • erstklassige Ausstattung
  • Pkw-Stellplätze und Terrasse
AnsprechpartnerWohneinheiten

Wohneinheiten

Stadtvilla 1

  • bis zu 51 % Energieautarkie durch 8,1 kW/p Photovoltaikanlage
  • 395 m2 großes Grundstück mit Stadtvilla im mediterranen oder klassischen Stil
  • Hamburg-Lokstedt an der Grenze zu Niendorf
  • Luft-Wasser-Wärmepumpe
  • beliebte, eingewachsene Lage im Grünen
  • 2 Vollgeschosse auf insgesamt 150 m2 Wohnfläche
  • erstklassige Ausstattung
  • Pkw-Stellplätze und Terrasse

Stadtvilla 2

  • bis zu 51 % Energieautarkie durch 8,1 kW/p Photovoltaikanlage
  • 399 m2 großes Grundstück mit Stadtvilla im mediterranen oder klassischen Stil
  • Hamburg-Lokstedt an der Grenze zu Niendorf
  • Luft-Wasser-Wärmepumpe
  • beliebte, eingewachsene Lage im Grünen
  • 2 Vollgeschosse auf insgesamt 150 m2 Wohnfläche
  • erstklassige Ausstattung
  • Pkw-Stellplätze und Terrasse

... hier sind Sie Bauherr
Eindrucksvoll präsentiert sich unsere Stadtvilla im mediterranen oder klassischen Stil und lässt schon von außen – nicht zuletzt durch den imposanten Eingangsbereich – auf die großzügige Innengestaltung schließen.

Perfekt abgerundet wird das exklusive Wohnkonzept durch die massive Bauweise, lichtdurchflutete Räume und die erstklassige Ausstattung.

Lageplan

Niendorf an der Grenze zu Lokstedt ist ein vielfältiger Stadtteil, der durch das viele Grün und die Naherholung besonders bei Familien beliebt ist. Die Infrastruktur für den täglichen Bedarf, Grund- und weiterführende Schulen, Kitas, Parks, Vereine, Restaurants und Cafés sind von der freundlichen und ruhigen Wohnstraße Lütt Kollau in nur wenigen Gehminuten erreichbar.

Die Straße Lütt Kollau verdankt ihren Namen – ebenso wie der gleich lautende Wanderweg – der Kollau, die in unmittelbarer Nähe entlang des Niendorfer Geheges fließt.

Insbesondere die bereits installierte, leistungsstarke 8,1 kW/p, Photovoltaikanlage zur Stromgewinnung, sowie die modere, geräuscharme Luft-Wasser-Wärmepumpe machen die imposanten Häuser durch Energieeffizienz und weitgehender Unabhängigkeit (51 % Autarkiegrad und ein damit verbundener Eigenverbrauchsanteil i. H. v. 53 %) von fossilen Brennstoffen zum zukunftsorientierten, wertstabilen Familienwohntraum.

Portrait Ingo Stoll

Ansprechpartner

Ingo Stoll
Tuckerredder 12
24850 Schuby
Kontakt aufnehmen
Portrait Udo Jentzen

Ansprechpartner

Udo Jentzen
Tuckerredder 12
24850 Schuby
Kontakt aufnehmen

Jetzt Exposé als PDF herunterladen

Anfrageformular

Versand erfolgreich

Vielen Dank für Ihre Anfrage und das damit verbundene Interesse an Stoll Haus und unserem Angebot.
Wir werden Ihr Anliegen schnellstmöglich bearbeiten und treten dann gerne wieder mit Ihnen in Kontakt. 

Nicht schnell genug? Besuchen Sie uns gerne in unserer Musterhalle direkt in Schuby. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.